Letzte Ausfahrt Sauerland

Ohne Seitenhiebe auf die verschrobenen Hinterwäldler und ihre katholisch-konservative Lebensart geht es wohl nie ab, wenn das Sauerland mal überregional erwähnt wird, nicht mal bei der Namensfindung für einen Fernsehfilm – aus dem so positiven Arbeitstitel „Forever Sauerland“ wurde am Ende nur die mehrdeutige „Letzte Ausfahrt Sauerland„. Dennoch freue ich mich sehr auf die Erstausstrahlung dieses ganz in der Nähe der Villa Baldur u.a. am Möhnesee und in Hellefeld (ca. 5 km entfernt) gedrehten Road Movies mit Heiner Lauterbach und Friedrich von Thun. Also, Sauerland-Freunde, nicht verpassen –  am kommenden Freitag, 15. Mai, um 20h15 in der ARD!

Werbeanzeigen

Aus Urlaub wird Ernst

Wir haben Mai, und die ersten Mieter haben ihre Kurzurlaube in der Villa Baldur schon verbracht. Natürlich war ich sehr aufgeregt, wie ihr Expertenurteil ausfallen würde – schließlich hatten sie allesamt mehr Erfahrung mit dem Mieten von Ferienhäusern als ich mit dem Vermieten. Bislang ist das Feedback jedoch nur positiv, und ich bin beruhigt – bei der Ausstattung habe ich offenbar nichts Wesentliches vergessen, und der nicht ganz hundskommune 😉 Einrichtungsstil ist noch niemandem aufgestoßen. Im Gegenteil: Eine Gästin fand sogar Spaß daran, Details, die ihr ins Auge fielen, ins rechte Licht zu rücken. Ich freue mich sehr darüber und sage DANKE für die schönen Bilder!