Bad

Das Bad spiegelt deutlich seinen zeitlichen Ursprung, das aber in solch charmanter Art, dass wir es nicht übers Herz brachten, es herauszureißen und durch ein modernes Allerweltsbad zu ersetzen. Das Grau der Wandfliesen ist auch heute wieder en vogue, die Kurven von Spiegel und Waschbecken sind noch immer ein Hingucker, und ihrer Zeit voraus waren die Erbauer schon damals in der Entscheidung, die Wände nicht deckenhoch zu fliesen. Wir haben die Modernisierung deshalb darauf beschränkt, das Bidet durch eine bodentiefe Dusche zu ersetzen, eine Handtuchwärmer-Heizung einzubauen, passende Badmöbel und Accessoires zu ergänzen und Schönheits- und Technikreparaturen durchzuführen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s