Esmecke-Stausee, revisited

Ich muss mich entschuldigen. Bei meinen Gästen. Und bei Norbert.

Den klitzekleinen Esmecke-Stausee, der so idyllisch zwischen Grevenstein und Wenholthausen in der Caller Schweiz liegt, habe ich meinen Gästen zwar seit jeher als Badeplatz mit Hund empfohlen; allerdings hatte ich auch ein wenig vor dem Besuch der Grillhütte am See gewarnt, dessen vorheriger Pächter nicht sehr hundefreundlich war.

Gestern rief mich nun Norbert, der neue Pächter offenbar schon seit 2020, an und bat mich, meine Warnung doch zu korrigieren – er sei doch gar nicht hundeunfreundlich! Das hab ich gleich heute mal getestet: Und noch bevor ich mich outen oder bestellen konnte, bot er meinem Anakin schon ein Leckerchen an 😀

Deswegen nun von Herzen: Dem Esmecke-Stausee gilt ab sofort unsere uneingeschränkte Empfehlung, einschließlich Imbiss bei Norbert!

P.S. Auch einige unserer letzten Gäste haben das schon bemerkt, wie ich im Gästebuch gelesen habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s